Damen I - SV-Old-Quokenbrügge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schießsport > Schießgruppen
Damen I

  • Am 21. Januar 1968 – also bereits vor über 40 Jahren - wurde die älteste Damenschießgruppe gegründet.  
  • Die Frauen trafen sich in der damaligen Gaststätte Mauermann zum Schießen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole.
  • Von den Gründungsmitgliedern sind bis heute Ilona Nieberding, Gisela Hackmann und Hannelore Ludmann nahezu jedes Mal dabei.
  • Zur jetzigen Gruppe gehören 7 Frauen, die sich vierzehntägig mittwochs treffen – mittlerweile jedoch mehr aus der teils jahrzehntelangen Zusammengehörigkeit heraus.
  • Gisela Hackmann und Hannelore Ludmann dürfen sich mit Stolz noch immer aktive Schützinnen der Ursprungsgruppe nennen. In der Disziplin Luftgewehr schießen beide regelmäßig an ihren Schießabenden.
  • Schießmutter ist seit Beginn Ilona Nieberding, die finanziellen Angelegenheiten regelt seit einigen Jahren Hannelore Kuhl.
  • Im Jahre 2008 konnten die Damen bereits ihr 40-jähriges Jubiläum begehen. Aus diesem Anlass wurde ein über eine Woche dauerndes Pokalschießen veranstaltet.  
  • Das 50-jährige Jubiläum 2018 möchte die Schießgruppe ebenfalls groß feiern.
  • Damen I ist das beste Beispiel dafür, dass man auch im teils hohen Alter noch viel Spaß in einer Schießgruppe haben kann.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü